Follow by Email

Beliebte Posts

Samstag, 25. Mai 2013

Von der Leyen schafft Gründercoaching für Arbeitslose ab / Antragstellung nur noch bis 31.12.13 möglich

85% Rückgang sind nicht genug - nun streicht die Bundesarbeitsministerin auch noch das Gründercoaching Deutschland für Arbeitslose, eine der wichtigsten verbleibenden Förderinstrumente.

 "Ministerin von der Leyen festigt mit diesem Vorhaben ihren Ruf als Chancentod für Arbeitslose" erklärt Brigitte Pothmer, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Grünen, auf deren schriftliche Anfrage hin das Bundesarbeitsministerium (BMAS) diesen Schritt offenlegte.

Kommentare:

  1. Die Jungunternehmer werden von dem Gelabere der selbsternannten Unternehmensberater kaum was haben. Das Geld ist besser in der Förderung von Arbeitsplätzen angelegt als prekäre Selbstständigkeit zu fördern. Ausnahmsweise einmal Zustimmung.

    AntwortenLöschen
  2. das "gründercoaching" war ohnehin ein untaugliches "instrument" und somit vollkommen überflüssig...

    AntwortenLöschen