Follow by Email

Beliebte Posts

Montag, 16. April 2012

ZDF interviewt Sozialrechtsexperten zu Sanktionen

Ein Kamerateam des ZDF war heute in meinem Büro und hat mich und meinen Mandanten zum Thema "Sanktionen" befragt.
Der Beitrag wird voraussichtlich am Mittwoch den 18.April 2012 um 14 Uhr in der Sendung "Heute in Deutschland" ausgestrahlt.

Kommentare:

  1. Vielen Dank für die Info!
    Das werde ich mir angucken und werde weitere betroffene informieren.
    Liebe Grüße aus Ihrer alten Heimat Bonn,
    Klaus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die spielen mit der Angst der Leute-ja
      Mobbing gibt es bei uns in Cottbus genug-die machen mit den Menschen was sie wollen und wundern sich dann noch ,wenn doch mal einige ihre gute Kinderstube vergessen.
      Eines Tagse werden sie auch mal auf diesem Stuhl der anderen Seite sitzen und das ist dann Gottes Gerechtigkeit für all eure Schikanen an den wehrlosen Arbeitslosen.Ich hoffe die Strafe folgt schnell!!!!
      Die sanktionieren sogar hochschwangere und Mütter mit kleinen Babys-obwohl die Rechtslage eindeutig sagt 3 Jahre dürfen sie zu Hause bleiben. Pfui schämt euch ihr seid keine Menschen-die so über andere weglatschen, ohne an die Folgen zu denken.
      Püppi

      Löschen
  2. Hier für alle, die die Sendung verpasst haben:

    Immer mehr Sanktionen bei Hartz IV:

    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1621920/Immer-mehr-Sanktionen-bei-Hartz-IV#/beitrag/video/1621844/ZDF-heute-in-Deutschland-vom-18042012

    AntwortenLöschen
  3. Tja. Leider ist im Beitrag nicht die mindeste Rede davon, was die bösen, bösen Arbeitslosen denn da alles an schönen, zukunftssichernden "Fortbildungsangeboten" verweigern, warum sie nicht bereitwillig in jedem Fall zum Plausch ("Gespräch") mit ihrem "persönlichen" ""Ansprech""partner"" erscheinen. Erklärt wird nur halbewegs die Verweigerung des Kein-Euro-Jobs. Also bleibt beim unbefangenen Zuschauer der Eindruck kleben, daß "Sanktionen" in aller Regel die Richtigen treffen.

    AntwortenLöschen